Unternehmen

Geschichte

1985 Gründung von Polydec in Evilard

1986 Übernahme eines Teils des Unternehmens Konrad & Cie

1991 Neue Rechtsform: Polydec wurde eine Aktiengesellschaft

1992 Neue Rechtsform: Umwandlung von Polydec in eine Aktiengesellschaft

1995 ISO 9002
Umfassendes Qualitätsmanagement-System

1996 Bau des ersten Gebäudes in Biel

1998 QS 9000
Qualitätsmanagement-System für die amerikanische Automobilindustrie

2001 ISO 9001
Revision der Norm: Übergang zum Prozessmodell

2003 ISO/TS 16949
Qualitätsmanagement-System für die internationale Automobilindustrie

2004 ISO 14001
Umweltmanagement-System

2005 Eröffnung des Büros in Chicago, Polydec International Inc.

2006 OHSAS 18001
Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz-­Managementsystem

2007 Einweihung des zweiten Gebäudes in Biel

2008 Kauf des Lagergebäudes in Péry

2010 Zum 25-jährigen Jubiläum von Polydec wurden alle Mitarbeitenden für zwei Tage nach Mailand eingeladen.

2014 Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung des in Court ansässigen Drehteilherstellers Roger Maeder SA

2015 30-Jahr-Jubiläum von Polydec – die ganze Belegschaft wurde zu einem zweitägigen Ausflug in die Camargue eingeladen

2016 Umzug in neue Räumlichkeiten mit 10’000 m²

2016 Am 31. Mai 2016 um 10.57 Uhr produzierte Polydec das 5'000'000'000ste Stück

2017 Eröffnung des neuen Gebäudes mit mehr als 600 Gästen

2019 Per 1. Januar 2019 wird die Firma in einem Management-Buy-Out (MBO) übernommen durch die Herren Pascal Barbezat, CEO und Thierry Mathez, CFO

2020 ISO 13485
Qualitätsmanagementsystem der Medizinproduktehersteller

2020 Polydec heute : 71 Mitarbeitende, 5 Zertifizierungen und eine Fläche von 4’000 m²

Quickfinder Glossar Herstellungsprozess

Quickfinder

Produkte

Themen

Gesprächspartner