Qualität

Zertifizierungen

Polydec SA pflegt eine Unternehmenskultur, die sich auf die Kundenzufriedenheit konzentriert und gleichzeitig einen hohen Wert auf das Wohlbefinden der Mitarbeitenden und den Schutz der Umwelt legt.

Vor diesem Hintergrund haben wir unser Managementsystem auf der Grundlage der folgenden fünf Normen organisiert:

  • ISO 9001 seit 1995
    Globales Managementsystem
    Definition der Verantwortlichkeiten und kontinuierliche Prozessoptimierung

  • IATF 16949 seit 1998
    Internationale technische Spezifikationen für die Automobilindustrie
    Festlegen von Herstellungsprozessen für die Serienproduktion von Automobilteilen

  • ISO 14001 seit 2004
    Umweltmanagementsystem
    Vernünftige und verantwortungsbewusste Ressourcenverwendung

  • ISO 45001 seit 2006 (früher OHSAS 18001)
    Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
    Besonderes Augenmerk auf das Wohlbefinden und die Sicherheit der Mitarbeitenden

  • ISO 13485 seit 2020
    Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteindustrie
    Festlegen von Herstellungsprozessen für die Fertigung von Teilen für Medizinprodukte


Diese Normen bilden unser integriertes Managementsystem (IMS), das für Polydec SA zu einem umfassenden und im Arbeitsalltag unverzichtbaren Managementtool geworden ist. Die Umsetzung dieser Anforderungen gewährleistet, dass die Lieferungen den Kundenanforderungen entsprechen.

Quickfinder Glossar Herstellungsprozess

Quickfinder

Produkte

Themen

Gesprächspartner